Am 21.03.2017 nahmen an der Ausstellung teil: Grund- / Oberschulen: - Bettina-von-Arnim-Schule - Rund um das R(ohr) - Musikinstrumente aus Aluminium und PVC" Herr Matthias Franke, Physiklehrer an der Bettina-von-Arnim-Schule, baute zusammen mit seiner 10. Klasse ausschließlich aus Baumarktmaterialien ein Metallophon. Es klingt nicht nur fantastisch, sondern es ist auch sehr interessant zu hören und zu sehen, wie die Töne durch die angeregten Luftschwingungen von der Länge der Aluminium- und PVC- Profile abhängen. Auf dem Metallophon kann die vollständige Tonleiter gespielt werden. - Europäisches Gymnasium - Umweltfaktoren: Wasser, Licht und Temperatur   Bertha-von-Suttner - Was macht den Obstquark plötzlich bitter? - Was haben Kartoffeln mit Pinguinen zu tun? - Wie ist die Qualität des Teichwassers? Bringe Sie eine Wasserprobe Ihres   Teiches mit, wir untersuchen sie! - Franz-Marc-Grundschule   AG „Kleine Forscher“ (Nawi) – Wahlpflichtkurs „Lego Mindstorms“ – Ergebnisse der Sachkundewerkstatt Klasse 1-3 und des jährlichen Mathematiktages - Gabriele-von-Bülow-Gymnasium Gelbildung durch Vernetzung - Anwendung im Lebensmittelbereich (z.B. Bubble Teas) - Georg-Herwegh-Gymnasium - Robotik: Roboter als Lebensretter und Fußballspieler (Präsentation der für den RoboCup selbst konstruierten und programmierten Roboter) ITG: Präsentation zur Erfindung der Dampfmaschiney - Grundschule an der Peckwisch Wer herausfinden möchte was Dichte ist, kann bei unserem Quiz mit kleinen Experimenten teilnehmen. Naturinteressierte können bei unserer "AG Naturfreunde Peckwisch" ihr Wissen in den Bereichen „Tiere und Bäume unserer Wälder“ und „Leben im Teich“ unter Beweis stellen, indem sie die entsprechenden Namen zu unseren Tierfellen und Baumstücken finden oder in unserem selbst gebauten Teichquiz die Lebewesen an die richtige Stelle setzen. Mit einen Stereomikroskop kann man sich das "Leben im Wasser" noch genauer ansehen. - Humboldt-Gymnasium - Warum sind Lautsprecher rund? - Wie kann man das Wachstum der Wasserpest beeinflussen und verändern? - Adri, der Labyrinthdurchsucher - Bob Robbies Labyrinth - Sparky, der Kunterbunt-Farbsortierer - Ziehen von Wurzeln mit einfachsten Rechenoperationen - Der NIM-Roboter - Software Projekt "Die Ehemaligendatenbank des Humboldt-Gymnasiums" - Mark-Twain-Grundschule   AG „Technik be-greifen“ - verschiedene Bereiche der Technik (Mechanik,Elektronik, Luftdruck) bis hin zu erneuerbaren Energien - - Max-Beckmann-Oberschule   „Wassernutzung oder Wasserverbrauch?“ Ein zentrales Umweltproblem – Projektvorstellung, Experimente zur mechanischen Reinigung eines Klärwerkes, Vorträge Klärwerk und Umfrage Nachhaltigkeit „Blutkreislauf“ Funktionsmodelle helfen Erkenntnisse zu gewinnen - Montessori-Schule Heiligensee AG „Robotik“ - Lego Education Präsentation erster Ergebnisse und Erfahrungen - - OSZ Emil-Fischer-Schule Versuche mit Lebensmitteln – z.B. Rotkohlsaft als Indikator - OSZ Georg-Schlesinger- Schule    Umwelttechnik Wärme-Strom-Mobilität: Wie viel Wärme braucht ein Gebäude (Softwaresimulation) und wie kann Heizenergie gespart werden? Wie kann am Beispiel der Elektrolyse Solarstrom gespeichert und genutzt werden?   - Paul-Löbe-Schule   Bau und Programmierung von Lego Mindstorms EV-3 Robotern Messungen von Solar- und Windenergie - Romain-Rolland-Gymnasium - Zauberhafte Mathematik - Energiesparen kann Schule machen - Autocrashs – anschaulich gemacht und mehr - Schulfarm Insel Scharfenberg Textilfärbung im Mittelalter: Im eigenen Schulgarten angepflanztes und geerntetes Färberwaid wird zu Indigo verarbeitet und nach historischen Methoden zur Textilfärbung verwendetGr - Thomas-Mann-Gymnasium Vorstellung von Arbeiten, Projekten und Experimente aus den Bereichen Biologie, Chemie und Physik - Lab2Venture, Experimentiervorlesung und Bienenhotel -   Partner / Institutionen: (Infos zu den Ausstellungsprojekten findet man auf unserer Partnerseite >>>) - Bauer - Elektroanlagen - Beuth-Hochschule für Technik Berlin - BSR - Hochschule für Technik und Wirtschaft - FEMtec - FU Berlin / Institut f. Informatik - German University in Cairo (GUC) - Humboldt Universität - Jugendforschungsschiff - Life e.V. - Schul-Umwelt-Zentrum Reinickendorf - Siemens-AG - VDI - VHS Reinickendorf
Nähere Informationen zu den Projekten der Teilnehmer sind auf der Desktop-Version unserer Homepage zu finden! Am 21.03.2017 nahmen an der Ausstellung teil: Grund-/Oberschulen: - Mark-Twain-Grundschule   - Gabriele-von-Bülow-Gymnasium - OSZ Georg-Schlesinger- Schule   - Grundschule an der Peckwisch - Montessori-Schule Heiligensee - Bettina-von-Arnim-Schule - Max-Beckmann-Oberschule - Paul-Löbe-Schule   - Franz-Marc-Grundschule   - Romain-Rolland-Gymnasium - Bettina-von-Arnim-Schule         - Schulfarm Insel Scharfenberg         - OSZ Emil-Fischer-Schule - Bildungs- und Forschungszentrum in der   Georg-Schlesinger-Schule      - Max-Beckmann-Oberschule - Europäisches Gymnasium   Bertha-von-Suttner - Thomas-Mann-Gymnasium - Humboldt-Gymnasium - Gabriele-von-Bülow-Gymnasium Grund-/Oberschulen: - Georg-Herwegh-Gymnasium - Katholische Schule Salvator  

Partner/Institutionen:

- Jugendforschungsschiff
   Reinickendorf forscht und experimentiert
                       Kontakt:  info@mint-reinickendorf.de                                                                                                             Webmaster       Impressum
Nächste  Ausstellung:  07.03.2018
   Reinickendorf forscht und experimentiert
         Kontakt:  info@mint-reinickendorf.de    Webmaster       Impressum