Auch auf der 5. MINT-Messe am 30. Januar 2019 bilden die Schul-Präsentationen, bei denen Schülerinnen und Schüler der Öffentlichkeit zeigen, wie und woran im Unterricht geforscht und getüftelt wird, wieder den Mittelpunkt. 2019 feiern wir im Bezirk den 250. Geburtstag von Alexander von Humboldt, deshalb steht die MINT-Messe unter dem Motto „Grenzenlos forschen und entdecken im Alexander-von-Humboldt-Jahr“, denn der berühmte Wissenschaftler kannte keine Fächergrenzen. Er versuchte seine Beobachtungen im Zusammenspiel mit anderen Phänomenen der Natur zu verstehen. Experimentalvorträge machen noch mehr Lust auf MINT und ergänzen das Ausstellungsprogramm. Unternehmen, Verbände und Universitäten aus den Bereichen Technik, IT, Handwerk und Naturwissenschaften stellen verschiedene Ausbildungs- und Berufswege vor, wobei uns das Interesse an technisch-handwerklichen Berufsfeldern vor allem bei Mädchen am Herzen liegt.
Auch auf der 5. MINT-Messe am 30. Januar 2019 bilden die Schul- Präsentationen, bei denen Schülerinnen und Schüler der Öffentlichkeit zeigen, wie und woran im Unterricht geforscht und getüftelt wird, wieder den Mittelpunkt. 2019 feiern wir im Bezirk den 250. Geburtstag von Alexander von Humboldt, deshalb steht die MINT-Messe unter dem Motto „Grenzenlos forschen und entdecken im Alexander-von-Humboldt-Jahr“, denn der berühmte Wissenschaftler kannte keine Fächergrenzen. Er versuchte seine Beobachtungen im Zusammenspiel mit anderen Phänomenen der Natur zu verstehen. Experimentalvorträge machen noch mehr Lust auf MINT und ergänzen das Ausstellungsprogramm. Unternehmen, Verbände und Universitäten aus den Bereichen Technik, IT, Handwerk und Naturwissenschaften stellen verschiedene Ausbildungs- und Berufswege vor, wobei uns das Interesse an technisch-handwerklichen Berufsfeldern vor allem bei Mädchen am Herzen liegt.
Reinickendorf forscht und experimentiert
III
Reinickendorf forscht & experimentiert